Leiterrunde

Als Leiter innerhalb der DPSG und des Stammes übernimmt man (meist zusammen mit ein oder mehreren anderen) die Verantwortung über eine der Altersstufen des Stammes. Dies bedeutet, dass man eigenverantwortlich zusammen mit den jeweiligen Gruppenmitgliedern Programm entwickelt und durchführt, Projekte leitet oder begleitet, Probleme innerhalb der Gruppen oder bei den Gruppenmitgliedern erkennt und der Gruppe hilft sie zu beheben, altersgemäße Hilfestellungen für die Gruppe gibt, die Gruppe bei der Reflektion ihrer Aktionen und ihres Verhaltens hilft und vor allem auch ein Vorbild für die Gruppenmitglieder ist.
Zum Leiterdasein gehört also eine ganze Menge Verantwortung, Kreativität und Interesse an den Kindern und Jugendlichen. Zudem sollte man als Leiter möglichst vertraut mit der pfadfinderischen Lebensauffassung und auch den pfadfinderischen Fertigkeiten sein, um seiner Gruppe ein gutes Vorbild zu sein.
Die Leiter treffen sich regelmäßig einmal im Monat, um anstehende Themen und Probleme zu besprechen und einfach nur Spaß zu haben.

- Neue Fotos - An den vergangenen und folgenden Samstagen wurde bzw. wird fleißig an unserem Mottowagen für den Rosenmontagszug gebaut. Leiter und Rover werden mit ca. 25 Personen unter dem Motto: "Das Spiel mit dem Feuer" mitziehen. Unsere Verkleidung wird aus Baumstämmen und Flammen bestehen, hierzu ist parallel zum Wagenbau der Kostüm-AK aktiv an den Nähmaschinen zu gange.

Wagenbau
Weiterlesen: Karneval - Wagenbau

Richtig gelesen: "Cassel" nicht "Kassel". In diesem kleinen (später auch verschneiten) Eifeldörfchen, gelegen im Landkreis Ahrweiler verbrachte die Leiterrunde vom 11. - 13.12.09 drei konsumfreudige, aber auch sportliche Tage.

Leiterrunde in Cassel
Weiterlesen: Leiterrunde zu Besuch in Cassel

Am vergangenen Wochenende wurde im Zuge des jährlichen Leiterspasses endlich der lang ersehnte Leiterrunden Cross-Golf-Cup ausgetragen. Quer durch die Felder und Wiesen des schönen Niederrheins erstreckte sich unser Spielterrain.

Cross-Golf-Cup
Weiterlesen: Cross-Golf-Cup

Gegen 19:00 Uhr waren allmähnlich alle im Haus St. Josef in Borschemich eingetroffen und das Leiterwochenende nahm erste Gestalt an. Das Kochteam hatte schon eingeheizt und vergab weitere Aufgaben...

Leiterwochenende in Borschemich
Weiterlesen: Leiterwochende in Borschemich

Die Vorbereitungen für das Übergabelager im September laufen auf Hochtouren, am vergangenen Sonntag, dem Tag des EM-Finalspiels trafen sich Stefan, Christian, Britta und ich schon früh am morgen zur Vortour nach Stadtkyll. Wer also schonmal einen kleinen Einblick erhaschen möchte was ihn dort so alles erwartet sollte hier weiterlesen...

Waldjugendlager Stadtkyll
Weiterlesen: Vortour nach Stadtkyll

Seit ein paar Jahren hat es sich ergeben, dass sich die Leiterrunde nach der Fronleichnamsprozession zum sogenannten Leiterspass trifft. So auch in diesem Jahr...

Leiterspass

Weiterlesen: Leiterspass

aus den Stufen ..

Scroll to top