Uebergabelager in Wegberg

Beim diesjährigen Übergabelager auf unserem Grundstück in Kempen begaben sich die Teilnehmer auf die Suche nach einem Sagenumwogenen goldenen Gummihammer.
„Tief im wilden Westen des 19. Jahrhunderts leben 5 verfeindete Cowboy Clans…“ so die Lagereröffnung am Freitagabend, nachdem alle Zelte errichtet und man sich mit Leckereien vom Grill gestärkt hatte. In einem kleinen Schauspiel am Lagerfeuer wurde das Lagermotto verkündet.
Am Samstagmorgen wechselten die jeweils ältesten Jahrgänge die Stufe und bekamen ihr neues Halstuch. Im Anschluss begann die große Suche nach dem goldenen Gummihammer. Auf einer Route rund um den Lagerplatz mussten hierzu unterschiedlichste Aufgaben gemeistert werden. Nach der Stafette genossen alle noch den schönen Spätsommertag in den neuen Stufen, bis es am Abend Pizza für alle gab. Am obligatorischen Lagerfeuer klang der Abend aus.
Sonntag konnten sich die Stufen noch in einem Bogenschießturnier messen, bevor es schon wieder ans Abbauen und Aufräumen ging.

gallery1 gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1   

aus den Stufen ..

Scroll to top