Vom 26. - 28.02.2018 fuhren wir in das Pfadfinderhaus nach Hauset, kurz hinter Aachen in Belgien. Auf der Anreise mit der Bahn hatten wir viel Spass und kamen sogar pünktlich in Hauset an. Jan war mit dem Materialanhänger schon da und hatte den Schlüssel bereits abgeholt. Abends mussten wir dann Essen kochen und danach feierten wir das Juffi-Versprechen von Jule und Marie. Am nächsten Morgen machten wir eine Streife durch die Deutsch-Belgische Grenzregion und kamen dabei auch an den Zyklopensteinen vorbei. Am Sonntag fuhren wir noch nach Aachen, wo wir ein Stadtspiel machten und uns dabei die Stadt ansehen konnten.

gallery1 gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1   

aus den Stufen ..

Scroll to top