Asterix und Obelix – das Grenzland erobert Wegberg

Der römische Imperator Caesar wollte, im Glauben, seine Armee hätte ganz Gallien besetzt, das Grenzland erobern. Jedoch erfuhr er vom Steuereintreiber Incorruptus, dass ein kleines gallisches (Pfadfinder-­) Dorf dem römischen Imperium immer noch Widerstand leistete. Wütend beauftragte er seinen Präfekten Destructivus, sich rasch einen Plan einfallen zu lassen….
Gemeinsam mit vielen großen und kleinen Pfadfindern aus dem ganzen Bezirk Grenzland legten Asterix und Obelix dem römischen Imperator Caesar das Handwerk.

Die Wetteraussichten zum anstehenden Wochenende waren ehr bescheiden, doch die Vorfreude auf das Lager mit rund 200 Teilnehmern aus den umliegenden Stämmen ließen wir uns nicht nehmen.
Bei leichtem Nieselregen errichteten wir am Freitagabend unsere Zelte und bekamen anschließend Abendessen aus der Lager-Zentralküche, ja richtig gehört, dieses Wochenende brauchten wir nicht selbst kochen, sondern wurden rund um versorgt. Später traten Asterix und Obelix auf die Bühne...
Über Nacht verwandelte sich der Lagerplatz durch den starken anhaltenden Regen in eine Schlammwüste, doch pünktlich zum Programmstart wurde der Himmel wieder heller und der Regen ließ nach, so dass an den diversen Stationen gegen die Römer gekämpft, oder kniffelige, durch Caesar gestellte Aufgaben gelöst werden konnten.
Gegen Abend waren Römer besiegt und Wegberg verteidigt, auf diesen Triumph gab es großes Fest mit einem gegrillten Schwein und Live-Musik.
Am Sonntagmorgen kam während des Gottesdienst dann tatsächlich die Sonne zum Vorschein und trocknete fast alle Zelte, mit diesem Glück beim Wetter hätte zuvor niemand gerechnet.
Somit wurde dieses tolle Lager auch abschließend noch gekrönt - Aut Caesar, aut nihil!

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Fotos: div. Handybilder

Scroll to top